Arrangementer på søfartsmuseet i Flensborg

Læsning med Kim Schmidt: Hart an der Grenze (på tysk)

Arrangementet er på tysk!

Große Nachfrage trifft auf Corona-Beschränkung! Aufgrund des großen Interesses bietet daher das Flensburger Schifffahrtsmuseum am 29.10.20 um 20 Uhr zusätzlich die Live-Comiclesung Hart an der Grenze von und mit Kim Schmidt an.

Kim Schmidt, Karikaturist und Comiczeichner aus Güllerup bei Flensburg, begleitet mit seinen Arbeiten seit vielen Jahren das bunte Treiben in der norddeutschen Grenzregion. In seinen Comics und Cartoons beobachtet er Grenzland und Dosenpfand, Zöllner und Zaungäste, Touristen und Butterdampfer und natürlich die sprachliche Vielfalt und kulinarische Einfalt der Region. Für seine neue Lesung hat er eine Auswahl seiner besten Comics zu einer bissig-bunten Bilderschau zusammengestellt. Sein Fazit: Über Grenzen kann man nicht nur streiten und abstimmen, sondern auch richtig gut ablachen. Mit Live-Musik!

Eintritt EUR 5
Mitglieder des Fördervereins ermäßigt EUR 3

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung erforderlich unter Tel. 0461 - 85 29 70 oder schifffahrtsmuseum@flensburg.de

Lokation: Flensburger Schifffahrtsmuseum (Foyer)

Gå tilbage