Das Flensburger Schifffahrtsmuseum in Flensburg, Schleswig-Holstein

Willkommen an Bord!

Flensburg ist eine alte Hafenstadt. Im Schifffahrtsmuseum erfährt man alles über den Hafen und die Kaufmannshöfe, über Reeder und Kaufleute, über Werften und Schiffe, über Tauwerk und Takellage, über Maschinen und Motoren, über Maschinisten und Kapitäne und ihren Alltag auf See.

Hier gibt es also eine Menge zu erleben. Insgesamt sieben Ausstellungen und eine Sonderausstellung mit zahlreichen Stationen zum Ausprobieren, Anfassen, Hingucken, Hinhören und Staunen machen den Museumsbesuch zu einer spannenden Entdeckungsreise für kleine und große See(h)leute!

Neuigkeiten

Leicht verständliche Sprache im Flensburger Schifffahrtsmuseum

Jetzt mal Klartext!

Das Flensburger Schifffahrtsmuseum steht allen Menschen offen. Deshalb arbeiten wir ständig an neuen Konzepten, die Barrieren abbauen – so auch im Bereich der Wissensvermittlung wie unsere neuen Sammelkarten beweisen.

Weiterlesen …

Neues Exponat in der Ausstellung des Flensburger Schifffahrtsmuseums

Neuzugang

Am 3. März haben wir im feierlichen Rahmen ein neues Kunstwerk in unserer Westindien-Abteilung enthüllt.

Weiterlesen …

Hinweis: Markt der Kulturen

An alle, die den Markt der Kulturen lieben und sich wundern, warum es keinen Termin in 2019 gibt: Keine Panik, wir möchten auch weiterhin an dieser tollen, bunten Veranstaltung festhalten.

Weiterlesen …