Das Flensburger Schifffahrtsmuseum in Flensburg, Schleswig-Holstein

Willkommen an Bord!

Flensburg ist eine alte Hafenstadt. Im Schifffahrtsmuseum erfährt man alles über den Hafen und die Kaufmannshöfe, über Reeder und Kaufleute, über Werften und Schiffe, über Tauwerk und Takellage, über Maschinen und Motoren, über Maschinisten und Kapitäne und ihren Alltag auf See.

Hier gibt es also eine Menge zu erleben. Insgesamt sieben Ausstellungen und eine Sonderausstellung mit zahlreichen Stationen zum Ausprobieren, Anfassen, Hingucken, Hinhören und Staunen machen den Museumsbesuch zu einer spannenden Entdeckungsreise für kleine und große See(h)leute!

Neuigkeiten

Die Öffnungszeiten des Flensburger Schifffahrtsmuseums zwischen den Tagen.

Frohe Weihnachten ...

... und einen guten Rutsch wünschen wir! Wann wir geöffnet haben und wann nicht, erfahren Sie hier.

Weiterlesen …

Volontariat im Flensburger Schifffahrtsmuseum

Neu an Bord!

Ab sofort verstärkt eine neue Fachkraft unser kleines Team: Unsere Volontärin wird die verschiedensten Aufgaben übernehmen und eigene Projekte umsetzen. Wir freuen uns sehr über die Unterstützung und wünschen ihr viel Erfolg in der Museumswelt.

Weiterlesen …

Neues Bildungsangebot im Flensburger Schifffahrtsmuseum: Hier für die Welt lernen

Hier für die Welt lernen

Das Flensburger Schifffahrtsmuseum beteiligt sich an der landesweiten Aktion „Hier für die Welt lernen“ und hat eine neue Lerneinheit, die sich an die Klassenstufe 11-13 richtet, entwickelt.

Weiterlesen …