Das Flensburger Schifffahrtsmuseum in Flensburg, Schleswig-Holstein

Willkommen an Bord!

Flensburg ist eine alte Hafenstadt. Im Schifffahrtsmuseum erfährt man alles über den Hafen und die Kaufmannshöfe, über Reeder und Kaufleute, über Werften und Schiffe, über Tauwerk und Takellage, über Maschinen und Motoren, über Maschinisten und Kapitäne und ihren Alltag auf See.

Hier gibt es also eine Menge zu erleben. Insgesamt sieben Ausstellungen und eine Sonderausstellung mit zahlreichen Stationen zum Ausprobieren, Anfassen, Hingucken, Hinhören und Staunen machen den Museumsbesuch zu einer spannenden Entdeckungsreise für kleine und große See(h)leute!

Neuigkeiten

Das Flensburger Schifffahrtsmuseum auf der Messe "Wir bewegen Flensburg"

Ein buntes Mitmach-Programm

Am 30. und 31. Januar 2018 geht’s in der Flens-Arena rund. Denn dann stellen sich verschiedene Flensburger Institutionen aus den Bereichen Sport, Kultur und offene Kinder- und Jugendarbeit vor. Aber damit nicht genug!

Damit es kleine langweilige Infoveranstaltung wird, haben sich alle Beteiligten tolle Mitmach-Aktionen, Showacts und Wettbewerbe für Kinder, Jugendliche und Schulklassen ausgedacht. Vorbeischauen lohnt sich also doppelt.

Weiterlesen …

FINtango im Flensburger Schifffahrtsmuseum

Das ging in die Beine

Und das im doppelten Sinne! Am 11.11.2017 hielt es kaum jemanden auf den Stühlen, als FINtango zum Tanz aufforderte. Die Musik riss uns mit und wir spüren noch heute unseren Muskelkater.

Vielen Dank an alle – es war ein toller Abend mit wunderschönen Klängen und leckerem Essen.

Weiterlesen …

Offene Führungen im Flensburger Schifffahrtsmuseum

Offene Führungen

Immer wieder sonntags – zumindest jeden 1. Sonntag im Monat – können Interessierte gemeinsam mit unseren Museumslotsen das Flensburger Schifffahrtsmuseum erkunden. Dabei wird der Schwerpunkt der offenen Führungen immer wieder neu gesetzt. Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik „Termine“.

Weiterlesen …