KÜMOS – als der Hafen brummte

Küstenmotorschiffe – kurz Kümos – prägten das Hafenbild Flensburgs und berührten das Leben vieler Flensburger. In Flensburg gebaut, mit Flensburger Mannschaft und Kapitänen bemannt, von Flensburger Reedern und Maklern organisiert fuhren Kümos hinaus in die Welt. Die Flensburger Küstenmotorschifffahrt bietet sowohl eine internationale wie auch regionale Geschichte. Tauchen Sie ein, in die Anfänge der Flensburger KÜMO-Zeit, erzählt von Flensburger Zeitzeugen.

Zurück