Eine Runde "Weltspiel" mit dem Kinder- und Jugendbüro der Stadt Flensburg

Das Weltspiel versucht, die Verteilung von Kennzahlen (z.B. Bevölkerung, Einkommen, CO2-Emmissionen) weltweit abzubilden, um auf global ungerechte Verhältnisse und Zusammenhänge hinzuweisen. Durch die Darstellung auf einer großen Weltkarte macht das Weltspiel Zahlen, Verteilungen und Machtstrukturen begreifbar.
Ab 14 Jahren, 10-30 Teilnehmer*innen

Ort: Flensburger Schifffahrtsmuseum, Schiffbrücke 39
Treffpunkt: Info-Tresen

Anmeldung: ide.christian@flensburg.de
Kosten: keine

Zurück