Der Terminkalender des Flensburger Schifffahrtsmuseums

Die Öde-Lesung

Drei Jahrzehnte haben die Öde-Comics von Kim Schmidt das Flensburger Leben kommentiert und satirisch begleitet. Zuerst wöchentlich in der Moin Moin, dann im Flensburger Tageblatt. Stadtgeschichte ganz einzigartig anders – der Zeichner reift vom frechen 16-jährigen, der zusammen mit seinem Freund Jens kleine Stories kritzelt zum sicheren und kritischen Cartoonisten des Tagesgeschehens, die Stadt Flensburg bietet durch die Jahrzehnte endlos Vorlagen und Themen ernster oder schräger Natur.

Der fraglos schwere und große Sammelband mit allen veröffentlichten Comics der Reihe ist eine wahre Freude für alle, die Flensburg in dieser Zeit erlebt haben – und hinter jedem kurzen Strip verbirgt sich eine Geschichte. Schon bei der Präsentation des Buches wurde uns klar, dazu wollen wir eine Lesung mit Kim Schmidt machen und diese Geschichten zum Leben bringen. Nun ist es soweit, Kim hat gegrübelt, ausgewählt und sich bestens präpariert, Musik bestellt… und wir freuen uns auf einen sehr vergnüglichen Abend. Stadtgeschichte in Ton und Bild mit Kim Schmidt.

Eintritt frei, Hut geht rum für die Musik.

Ort: Flensburger Schifffahrtsmuseum (Foyer)

Zurück