Das interaktive Schifffahrtsmuseum in Flensburg

Anfassen erlaubt: interaktives Museum

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass man leichter lernt, wenn man sich etwas selbst erarbeitet oder es mit allen Sinnen erfährt. Aus diesem Grund sind uns interaktive Stationen in unseren Ausstellungen besonders wichtig. Neben diesen sorgen zudem kleine Audioguides und Rallyes für Lernspaß bei Groß und Klein.

Hier ein kleiner Vorgeschmack:


Auf Entdeckungstour im Museum - die Handelsroute
Flensburg ist eine alte Handelsstadt. Auf dem neuen Museumsrundgang der „Handelsroute“ kann man sich auf die Spuren der großen Kaufmannsfamilien begeben. Für Kinder ab 8 Jahren gibt es dazu ein spannendes Entdeckerheft mit Aufgaben zum Schauen, Raten, Nachdenken, Malen, Zeichnen, Rechnen und Basteln.