Hands on: Workshop Navigation & Kommunikation

Wer ein bisschen mehr Zeit mitbringt, kann in unserem Workshop Navigation & Kommunikation nicht nur eine Menge über unsere Stadtgeschichte, die Grönlandfahrt und das Leben an Bord erfahren, sondern in unseren praktischen Einheiten auch selbst aktiv werden. Aufgeteilt in Kleingruppen bauen die Schüler und Schülerinnen eigenständig einen nassen Kompass und setzen sich dabei mit den Himmelsrichtungen und der Orientierung an Land wie zu Wasser auseinander. Auch das Thema Kommunikation wird spielerisch vermittelt, indem sich die Kleingruppen einen Wettstreit im Morsen leisten und sich im Anschluss gegenseitig Morsecode via Licht- oder Tonquelle senden. Und natürlich darf auch das obligatorische Klassentau nicht fehlen, das gemeinsam an unserer Reepschlag-Maschine gefertigt und im Anschluss an den Workshop der Klasse mitgegeben wird.