Der Flensburger Kapitänsweg mit Start am Flensburger Schifffahrtsmuseum

Maritimes Flensburg: der Kapitänsweg

Wenn im 19. Jahrhundert ein Segelschiff in den Flensburger Hafen einlief, waren für den Kapitän vielfältige Aufgaben zu erledigen. Er musste die Ware verzollen und die Entladung vorbereiten. Notwendige Reparaturen am Schiffsrumpf oder an den Masten wurden bei den Handwerkern besprochen und neue Steuerleute oder Matrosen angeheuert.

Der Kapitänsweg folgt einem Flensburger Kapitän auf seinem Rundgang. Der Weg ist mit Bodenmarkierungen versehen. Die Stationsschilder beschreiben die historisch maritimen Orte dieses Weges.

Mehr über die Flensburger Seefahrtsgeschichte erfahren Sie im Schifffahrtsmuseum (Station 1). Dort beginnt auch der Kapitänsweg.

Wir wünschen Ihnen spannende Entdeckungen und viel Spaß!

Mobilguide fürs Smartphone 
Flyer zum Download (PDF, 862 KB)