An die Hand genommen: Führungen

Sie möchten nicht alleine durchs Museum gehen, sondern einen fachkundigen Museumslotsen an Ihrer Seite haben, der Ihnen verständlich und mit viel Charme die Inhalte unseres Museums näherbringt? Dann sind Sie mit einer unserer informativen Führungen (wahlweise in deutscher, englischer oder dänischer Sprache) bestens beraten.

Auf anschauliche und lebendige Art und Weise nehmen unsere Guides Sie mit auf eine spannende Reise durch die Geschichte der Fördestadt Flensburg und erzählen von dem gefährlichen Walfang vor den Küsten Grönlands, dem lukrativem Rumhandel in Flensburg, der Ausbeutung von versklavten Afrikanern in Dänisch-Westindien, der traditionsreichen Fördeschifffahrt oder den technischen und menschlichen Herausforderungen an Bord.

ACHTUNG!

Aufgrund der aktuellen Lage können wir derzeit leider nur Führungen für Kleingruppen anbieten.

Da wir nicht wissen, wie lange uns die Corona-Pandemie begleiten wird, nehmen wir bis auf Weiteres auch nur Anfragen für Kleingruppen entgegen.

Es gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet): Alle Personen, die nicht geimpft oder genesen sind, müssen einen negativen Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Std.) oder einen negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Std.) vorlegen (Papierform oder digital).

Wir danken für Ihr Verständnis!